Unsere Vision Meine Vorteile Unsere Plattform Neuigkeiten Kontakt
Partner werden
Einloggen
Zurück
Nachrichten, Publikationen 7 jun 2023

Neue Handlungsempfehlung für Bauherren: Bestellung eines Materialpasses

Die Handlungsempfehlung “Madaster Materialpass für die Bauherrschaft – Prozessleitfaden für Planung, Bau & Betrieb” unterstützt Bauherren dabei, den Zweck und die Vorteile eines Materialpasses zu verstehen und diesen entsprechend den Bedürfnissen ihres Projekts und den individuell gewählten KPIs zu bestellen. Er enthält detaillierte Anforderungen an den Planungsprozess für die Bestellung eines Materialpasses, verschiedene Detailebenen und als Hilfestellung einen konkreten Ausschreibungstext für Materialpasskriterien.
Ein zukunftsfähiges Bauwesen erfordert das Engagement von Bauherren, die durch die Bestellung nachhaltiger Gebäude einen positiven Einfluss auf die Umwelt, die Gesellschaft und die Baubranche bewirken können. Die Digitalisierung der gebauten Umwelt spielt dabei eine entscheidende Rolle, und ein wichtiges Instrument ist der Materialpass. Dieser liefert Informationen über verbaute Materialien, Produkte und Elemente im Gebäude und erleichtert deren Wiederverwendung. Für Immobilieneigentümer ist es daher unerlässlich, die Bestellerkompetenz für hochwertige Materialpässe zu erlangen. Die Handlungsempfehlung “Madaster Materialpass für die Bauherrschaft – Prozessleitfaden für Planung, Bau & Betrieb” unterstützt Bauherren dabei, den Zweck und die Vorteile eines Materialpasses zu verstehen und diesen entsprechend den Bedürfnissen ihres Projekts und den individuell gewählten KPIs zu bestellen.
  • Ein Materialpass ist ein entscheidendes Instrument für eine zirkuläre Bau- und Immobilienwirtschaft. Das Ziel des kreislauffähigen Bauens ist die mehrmalige und höherwertige Wiederverwendung von Baumaterialien, -produkten und -elementen. Durch die Digitalisierung der gebauten Umwelt können die richtigen Daten für alle Elemente in Bauwerken bereitgestellt werden. Ein Materialpass ermöglicht einen Einblick in die Verfügbarkeit und Qualität von regenerierbaren und mineralischen Bauteilen für zukünftige Generationen und erleichtert ihre Wiederverwendung. Vorzugsweise wollen wir zukünftig bestehende Bauteile weiter- oder wiederverwenden oder unbehandelte Rohmaterialien in unendlichen biologischen oder technischen Kreisläufen halten. Dies trägt zu geringeren Umweltauswirkungen bei. Durch die Einführung eines Materialpasses wird ein Ansatz gewählt, der die Wiederverwendung bei der Ausschreibung, Gestaltung und Durchführung von Projekten erleichtert, da er die Bedingungen des Projekts bereits mit der Bestellung vorgibt. Die Kenntnis des zirkulären Werts Ihrer Immobilien wird auch ein massgebender Kennwert im Controlling, in der Nachhaltigkeitsberichterstattung, wie auch zukünftig im Transaktionswesen.
  • Mit der Bestellung eines Materialpasses bereits in der Planer-Ausschreibung stellen Sie die Bedingung für die Wiederverwertung von Materialien sicher und können Ressourcen einsparen, Abfall vermeiden und den betrieblichen Aufwand bei Instandhaltung, Instandsetzung, sowie baulichen Anpassungen reduzieren. Es ist wichtig, dass die Ziele und der Verwendungszweck des Materialpasses klar formuliert sind. Ein gut dokumentiertes Gebäude ermöglicht es Ihnen, durch die Transparenz von Daten und Informationen vielfältige Mehrwerte zu schaffen. Die Kosten in Bau, Betrieb, Unterhalt und Rückbau können reduziert, die Nachhaltigkeit gefördert, der Wert von Immobilien gesteigert und Berichterstattungspflichten erfüllt werden.
Die Handlungsempfehlung enthält auch eine Liste möglicher KPIs (Key Performance Indicators) für Circular Economy und Nachhaltigkeit, die helfen, die Kreislauffähigkeit und Nachhaltigkeit Ihrer Projekte zu messen. Die Basis für einen Materialpass liegt in der Erfassung und Dokumentation der verbauten Materialien und Produkte im Gebäude. Für eine aussagekräftige Darstellung empfiehlt es sich, 80-100 Prozent der im Gebäude verbauten Materialien und Produkte zu erfassen. Der Materialpass ist somit ein wichtiges Instrument, um eine nachhaltige Zukunft im Bauwesen zu verwirklichen. Durch seine Einführung können Immobilienbesitzer und ihre Dienstleister aktiv zur Reduzierung des CO2-Fussabdrucks, zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und zur Schonung von Ressourcen beitragen. Gleichzeitig fördert das zirkuläre Bauen die Verwendung von schadstofffreien Materialien und führt somit zu gesunden Lebens- und Arbeitsräumen. DOWNLOAD HANDLUNGSEMPFEHLUNG: Nutzen Sie die Möglichkeiten, die der Materialpass bietet. Die Handlungsempfehlung “Madaster Materialpass für die Bauherrschaft – Prozessleitfaden für Planung, Bau & Betrieb” können sie hier downloaden. Auf Ihre FRAGEN und ANREGUNGEN freut sich das Madaster Team unter info@madaster.ch MADASTER ENTDECKEN: Sie wollen mehr über Madaster als Tool für Ihre Nachhaltigkeitsbestrebungen erfahren? In unseren Webinars “Madaster Entdecken” erfahren Sie mehr über die Plattform. Die nächsten Termine und die Anmeldungen finden Sie hier. Sie wollen Madaster gleich ausprobieren? Zur REGISTRIERUNG geht es hier.

Jetzt registrieren und zirkuläres Bauen umsetzen

Hier erfahren Sie mehr über die Plattform

Starten Sie mit madaster und werden Sie teil des madaster-Ökosystems

Abonnementmodell

1

Stufe: Abonnement wählen

  • Partnerschafts modell

    Unser Partnerschaftsmodell bietet Unterstützung und Schulungen und ermöglicht es Ihnen, unser Marketing und Netzwerk-veranstaltungen zu nutzen.

  • Abonnement modell

    Mit dem Madaster Plattform-Abonnement erhalten Sie Zugang zu unserer Plattform.

  • Demo

    Fordern Sie eine Demo an, um sich mit unserer Plattform vertraut zu machen.

  • Unser Partnerschaftsmodell bietet Unterstützung und Schulungen und ermöglicht es Ihnen, unser Marketing und Netzwerk-veranstaltungen zu nutzen.
  • Mit dem Madaster Plattform-Abonnement erhalten Sie Zugang zu unserer Plattform.
  • Fordern Sie eine Demo an, um sich mit unserer Plattform vertraut zu machen.
2

Stufe: Paket wählen

  • Basic

    Lizenz 1

    Objekte 1

    Onboarding 1,5h

    Produkt update 2x/ Jahr

    Marketing Basic

    Netzwerkanlass 1x

    Kundenanlass

    CHF 4’250 / Jahr *

  • Extra

    Lizenz 1

    Objekte 1

    Onboarding 2x 1,5h

    Produkt update 2x/ Jahr

    Marketing Extra

    Netzwerkanlass 1x

    Kundenanlass

    CHF 7’250 / Jahr *

  • Premium

    Lizenz 1

    Objekte 1

    Onboarding 2x 1,5h

    Produkt update 2x/ Jahr

    Marketing Premium

    Netzwerkanlass 1x

    Kundenanlass 1x

    CHF 9’250 / Jahr *

  • CHF 4’250 / Jahr *

  • CHF 7’250 / Jahr *

  • CHF 9’250 / Jahr *

  • Geschäftskunde

    Zugang zur Madaster Plattform für Geschäftskunden, z.B. in Ergänzung einer laufenden Partnerschaft.

    CHF 1’250 / Jahr *

  • Privatkunde

    Zugang zur Madaster Plattform für Privatkunden, z.B. für die Registrierung eines Gebäudes oder Erstellung eines Gebäudedossiers.

    CHF 79.90 / Jahr (inkl. MwSt.) *

  • Hersteller

    Hersteller können ihr Produktportfolio auf Madaster registrieren. Wenn die Produktdaten von allen Nutzern verwendet werden können, ist die Registrierung kostenlos. Für zusätzliche Funktionen sind ein Madaster-Abo und eine Partnerschaft erforderlich.

    CHF 0 / Jahr *

  • Zugang zur Madaster Plattform für Geschäftskunden, z.B. in Ergänzung einer laufenden Partnerschaft.

    CHF 1’250 / Jahr *

  • Zugang zur Madaster Plattform für Privatkunden, z.B. für die Registrierung eines Gebäudes oder Erstellung eines Gebäudedossiers.

    CHF 79.90 / Jahr (inkl. MwSt.) *

  • Hersteller können ihr Produktportfolio auf Madaster registrieren. Wenn die Produktdaten von allen Nutzern verwendet werden können, ist die Registrierung kostenlos. Für zusätzliche Funktionen sind ein Madaster-Abo und eine Partnerschaft erforderlich.

    CHF 0 / Jahr *

Kontaktieren Sie uns direkt

+41 44 500 4446
Montag – Freitag, 08:30 – 18:00

info@madaster.ch

Josefstrasse 53
8005 Zürich
Switzerland

Was springt für mich dabei heraus?

Alle sehen

Profitiert von der Welt um uns herum

madaster-image Events
29-11-2023

Madaster entdecken: Plattform Einführung

Mehr lesen
madaster-image Nachrichten, Pressemitteilung
05-09-2023

Johannes Pitterle ist neuer CEO der Madaster Services Switzerland AG

Mehr lesen
madaster-image Nachrichten, Publikationen
07-06-2023

Neue Handlungsempfehlung für Bauherren: Bestellung eines Materialpasses

Mehr lesen

Where are you located?